Vorbericht: TSV Neubeuern - TuS Großkarolinenfeld

Großkarolinenfeld fordert Neubeuern heraus

+
Vorbericht: TSV Neubeuern - TuS Großkarolinenfeld

Am Samstag trifft der TSV Neubeuern auf den TuS Großkarolinenfeld. Am letzten Spieltag kassierte Neubeuern die dritte Saisonniederlage gegen den SV Schloßberg-Stephanskirchen. Den ersten Saisonsieg feierte Großkarolinenfeld vor Wochenfrist gegen den FC BiH Rosenheim (4:3).

Für den TSVN gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sieben Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Mehr als Platz sechs ist für die Heimmannschaft gerade nicht drin.

In der Fremde ist bei Großkaro noch Sand im Getriebe. Erst einen Punkt sammelte man bisher auswärts. Der Gast belegt mit sechs Punkten den Abstiegsrelegationsplatz. Mit erschreckenden 30 Gegentoren stellt der TuS Großkarolinenfeld die schlechteste Abwehr der Liga. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte Großkarolinenfeld in den vergangenen fünf Spielen.

Großkaro ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem TSV Neubeuern, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare