SV Nußdorf/Inn - TV Feldkirchen (1:2)

Feldkirchen jubelt bei Nußdorf

+
SV Nußdorf/Inn - TV Feldkirchen (1:2)

Der TV Feldkirchen kam am Samstag zu einem 2:1-Erfolg gegen den SV Nußdorf/Inn. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus. Im Hinspiel hatte der TV Feldkirchen einen Erfolg geholt und einen 4:1-Sieg zustande gebracht.

Die vergangenen Spiele waren für den SV Nußdorf/Inn nicht von Erfolg gekrönt. Schließlich liegt der letzte Sieg bereits vier Begegnungen zurück. Trotz der Niederlage belegt die Heimmannschaft weiterhin den achten Tabellenplatz. In der Verteidigung von Nußdorf stimmt es ganz und gar nicht: 58 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen.

Der TV Feldkirchen bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sieben Siege, fünf Unentschieden und zehn Pleiten. Das Resultat wirkte sich positiv auf die Tabellenposition des Gastes aus und brachte eine Verbesserung auf Platz sechs ein. Am nächsten Samstag (15:00 Uhr) reist der SV Nußdorf/Inn zum SV Schloßberg-Stephanskirchen, gleichzeitig begrüßt der TV Feldkirchen den ASV Grassau auf heimischer Anlage.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Kommentare