SV Nußdorf/Inn - SV Tattenhausen (0:1)

Tattenhausen gewinnt Spitzenspiel gegen Nußdorf

+
SV Nußdorf/Inn - SV Tattenhausen (0:1)

Der SV Tattenhausen trug gegen den SV Nußdorf/Inn einen knappen 1:0-Erfolg davon. Luft nach oben hatte Tattenhausen dabei jedoch schon noch.

Durch diese Niederlage fiel Nußdorf in der Tabelle auf Platz vier zurück. Drei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der Gastgeber bei. Der SVN baute die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Der SVT setzt sich mit dem Dreier im oberen Tabellendrittel fest. Die Angriffsreihe der Gäste lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 16 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Der SV Tattenhausen bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat Tattenhausen vier Siege und zwei Unentschieden auf dem Konto. In den letzten fünf Spielen ließ sich der SVT selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Während der SV Nußdorf/Inn am nächsten Freitag, um 19:30 Uhr, bei Schloßberg gastiert, steht für den SV Tattenhausen zwei Tage vorher der Schlagabtausch beim SV Riedering auf der Agenda. Los geht es ebenfalls um 19:30 Uhr.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Kommentare