Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Pang - TSV Neubeuern

TSV Neubeuern: Drei Punkte sollen her

Vorbericht: SV Pang - TSV Neubeuern
+
Vorbericht: SV Pang - TSV Neubeuern

Im letzten Spiel der Saison trifft der SV Pang am Samstag auf den TSV Neubeuern. Anstoß ist um 13:00 Uhr. Hinter Pang liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den SV Nußdorf/Inn verbuchte man einen 2:1-Erfolg. Die zehnte Saisonniederlage kassierte Neubeuern am letzten Spieltag gegen den TuS Bad Aibling. Im Hinspiel hatte der SVP die Punkte vom Gastgeber entführt und einen 5:0-Auswärtssieg für sich reklamiert.

Achtmal ging das Team der Gelb-Schwarzen bislang komplett leer aus. Hingegen wurde 13-mal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen vier Punkteteilungen. Offensiv kann dem SV Pang in der Kreisklasse 1 kaum jemand das Wasser reichen, was die 63 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die Mannschaft in Gelb-Schwarz befindet sich mit 43 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Der Panger Sportverein befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen acht Punkte.

In der Schlussphase der Saison befindet sich der TSVN in der Tabelle über dem ominösen Strich. Besonderes Augenmerk sollte der Gast auf die Offensive von Pang legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Gegen den SVP rechnet sich der TSV Neubeuern insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der SV Pang leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentare