SV Riedering - SV Nußdorf/Inn (0:3)

Siegesserie von Nußdorf hält

+
SV Riedering - SV Nußdorf/Inn (0:3)

Gegen Nußdorf holte sich der SVR eine 0:3-Schlappe ab.

Die Bilanz des SV Riedering ist mit zwei Siegen und zwei Niederlagen ausgeglichen. Das setzt sich auch beim Torverhältnis (7:7) konsequent fort. Folgerichtig findet sich der Gastgeber im Tabellenmittelfeld wieder. Riedering baute die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Die Defensive des SVN (fünf Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Kreisklasse 1 zu bieten hat. Mit dem Sieg knüpfte der SV Nußdorf/Inn an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der Gast drei Siege und ein Remis für sich, während es nur eine Niederlage setzte. Nußdorf ist seit vier Spielen unbezwungen.

Mit diesem Sieg zog der SV Nußdorf/Inn am SVR vorbei auf Platz drei. Der SV Riedering fiel auf die sechste Tabellenposition. Riedering stellt sich am Sonntag (15:00 Uhr) beim FC BiH Rosenheim vor, einen Tag vorher und zur selben Zeit empfängt Nußdorf den SV Tattenhausen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Kommentare