SB DJK Rosenheim II - TSV Neubeuern (2:4)

Neubeuern gewinnt bei SB Rosenheim II

+
SB DJK Rosenheim II - TSV Neubeuern (2:4)

Die Zweitvertretung der SB DJK Rosenheim hat in der neuen Saison noch nicht Fuß gefasst. 2:4 lautete das Ergebnis gegen den TSV Neubeuern am Ende.

Der SB Rosenheim II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3,33 Gegentreffer pro Spiel. Die Heimmannschaft ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. Die Defensive des Tabellenletzten muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits zehnmal war dies der Fall. Einen klassischen Fehlstart legte der SBR II hin. Drei Niederlagen in Serie stehen für die Mannschaft zu Buche.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich Neubeuern in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den neunten Tabellenplatz. Der Gast hat nun den ersten Saisonsieg eingefahren. Vorher hatte man einmal die Punkte geteilt und eine Niederlage kassiert. Nächster Prüfstein für den SB DJK Rosenheim II ist auf gegnerischer Anlage der TSV Brannenburg (Sonntag, 15:00 Uhr). Tags zuvor misst sich der TSVN mit dem TV Feldkirchen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Kommentare