Vorbericht: SB DJK Rosenheim II - TSV Neubeuern

SB Rosenheim II will den ersten Saisonsieg

+
Vorbericht: SB DJK Rosenheim II - TSV Neubeuern

Will der TSV Neubeuern den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss bei der Reserve der SB DJK Rosenheim gewonnen werden. Am letzten Spieltag nahm der SB Rosenheim II gegen den FC BiH Rosenheim die zweite Niederlage in dieser Spielzeit hin. Auf heimischem Terrain blieb Neubeuern am vorigen Samstag aufgrund der 0:1-Pleite gegen den NK Croatia Rosenheim ohne Punkte.

Der SBR II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Der Angriff ist beim Schlusslicht die Problemzone. Nur zwei Treffer erzielten die Gastgeber bislang. Am Samstag will der SB DJK Rosenheim II den ersten Sieg feiern.

Mit bisher nur einem Treffer zeigte der Sturm des TSVN erhebliche Defizite. Dafür stand die Defensive aber ziemlich sicher. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil der Gäste ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur zwei Gegentore zugelassen hat.

Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich ein Punkt machen den Unterschied aus. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Kommentare