Vorbericht: FC BiH Rosenheim - TSV Neubeuern

Neubeuern fordert BiH Rosenheim heraus

+
Vorbericht: FC BiH Rosenheim - TSV Neubeuern

Am kommenden Samstag trifft Bosna auf Neubeuern. Der FC BiH Rosenheim siegte im letzten Spiel gegen den SV Nußdorf/Inn mit 4:1 und besetzt mit 27 Punkten den ersten Tabellenplatz. Letzte Woche gewann der TSV Neubeuern gegen Nußdorf mit 1:0. Damit liegt der TSVN mit 20 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 1:1 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

BiH Rosenheim ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust. Erfolgsgarant des Heimteams ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 42 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Bosna verbuchte acht Siege, drei Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite.

Neubeuern holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Mehr als Platz sechs ist für die Gäste gerade nicht drin. Im Sturm des TSVN stimmt es ganz und gar nicht: 18 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Sechs Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen stehen bis dato für den TSV Neubeuern zu Buche.

Insbesondere den Angriff des FC BiH Rosenheim gilt es für Neubeuern in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt BiH Rosenheim den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln.

Auf dem Papier ist der TSVN zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Auch interessant

Kommentare