Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SC Frasdorf - ASV Kiefersfelden

ASV Kiefersfelden auf fremden Plätzen eine Macht

Kreisklasse 1
+
Vorbericht: SC Frasdorf - ASV Kiefersfelden

Am Samstag trifft Frasdorf auf Kiefersfelden. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Zuletzt kam der SCF zu einem 2:0-Erfolg über den SV Riedering. Zuletzt musste sich der ASVK geschlagen geben, als man gegen den SV Seeon-Seebruck die vierte Saisonniederlage kassierte. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Der ASV Kiefersfelden hatte mit 5:1 gewonnen.

Der SC Frasdorf steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte der Ski-Club Frasdorf in den vergangenen fünf Spielen.

Mit 25 gesammelten Zählern hat Kiefersfelden den vierten Platz im Klassement inne. Die Offensive des ASV aus Kiefersfelden in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 32-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu.

Das Aufeinandertreffen von Frasdorf mit dem ASVK steht unter klaren Vorzeichen. Während die Gäste in der Offensive beinahe nach Belieben treffen, hat der SCF in dieser Spielzeit ein handfestes Defensivproblem. In der Fremde ruft der ASV Kiefersfelden die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel beim SC Frasdorf? Mit acht Siegen war Kiefersfelden genauso häufig erfolgreich, wie Frasdorf in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

Der SCF steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des ASVK bedeutend besser als die des SC Frasdorf.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare