Vorbericht: SC Frasdorf - TuS Großkarolinenfeld

Frasdorf heimstark

Kreisklasse 1
+
Vorbericht: SC Frasdorf - TuS Großkarolinenfeld

Der SC Frasdorf will nach fünf Spielen ohne Sieg gegen den TuS Großkarolinenfeld endlich wieder einen Erfolg landen. Zuletzt musste sich Frasdorf geschlagen geben, als man gegen den SV Schloßberg-Stephanskirchen die vierte Saisonniederlage kassierte. Letzte Woche siegte Großkaro gegen Schloßberg mit 3:0. Somit belegt Großkarolinenfeld mit 15 Punkten den 13. Tabellenplatz. Im Hinspiel hatte der SCF auswärts einen 3:2-Sieg verbucht.

Der Ski-Club Frasdorf kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (5-2-1). Der Ski-Club aus Frasdorf befindet sich mit 22 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld.

Auf fremden Plätzen läuft es für den TuS Großkarolinenfeld bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere sieben Zähler. Die formschwache Abwehr, die bis dato 42 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von Karo in dieser Saison. Vier Siege und drei Remis stehen elf Pleiten in der Bilanz des TuS aus Karo gegenüber.

Der TuS aus Großkaro hat mit dem SC Frasdorf im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare