Vorbericht: SV Söllhuben - SV Pang

SVS mit breiter Brust

+
Vorbericht: SV Söllhuben - SV Pang

Im Topspiel fordert der SV Pang den SV Söllhuben heraus. Söllhuben gewann das letzte Spiel gegen den SC Frasdorf mit 2:1 und nimmt mit 13 Punkten den ersten Tabellenplatz ein. Hinter Pang liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den ASV Grassau verbuchte man einen 3:1-Erfolg.

Offensiv kann dem SVS in der Kreisklasse 1 kaum jemand das Wasser reichen, was die 20 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die Heimmannschaft weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von vier Erfolgen, einer Punkteteilung und keiner einzigen Niederlage vor.

Mit zehn Zählern aus vier Spielen steht der SVP momentan im Mittelfeld der Tabelle. Über vier Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der SV Söllhuben vor. Der SV Pang muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Söllhuben zu stoppen. Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte der SVS selbstbewusst antreten. Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander. Mit vier Siegen in Folge ist der SV Söllhuben so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare