Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Söchtenau - SC Frasdorf (3:0)

Frasdorf weiterhin mit löchrigster Defensive der Kreisklasse 1

Kreisklasse 1
+
SV Söchtenau - SC Frasdorf (3:0)

Bei Söchtenau holte sich der SCF eine 0:3-Schlappe ab.

Mit dem Ende der Spielzeit strich der SVS gegen den SC Frasdorf die volle Ausbeute ein.

Defensiv stabil, vorne treffsicher: Nach dem errungenen Erfolg schaut der SV Söchtenau hoffnungsfroh in die nähere Zukunft. Mit beeindruckenden 21 Treffern stellt der Söchtenauer Sportverein den besten Angriff der Kreisklasse 1. Die Saison des Sportverein aus Söchtenau verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat der Gastgeber nun schon fünf Siege und ein Remis auf dem Konto, während es erst eine Niederlage setzte. Sechs Spiele währt bereits die Serie, in der das Team vom Barweg ungeschlagen ist.

Trotz der Niederlage belegt Frasdorf weiterhin den sechsten Tabellenplatz. In der Defensive drückt der Schuh beim Ski-Club Frasdorf, was in den 17 kassierten Treffern zum Ausdruck kommt. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte der SCF deutlich. Insgesamt nur drei Zähler weisen die Gäste in diesem Ranking auf.

Die Verteidigung bleibt die Achillesferse des Frasdorfer Ski-Club. Nach der Niederlage gegen Söchtenau ist der SC Frasdorf aktuell das defensivschwächste Team der Kreisklasse 1.

Während der SVS am kommenden Samstag den TSV Neubeuern empfängt, bekommt es Frasdorf am selben Tag mit dem SV Nußdorf/Inn zu tun.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare