Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Tattenhausen - SV Riedering (1:0)

Tattenhausen rückt auf Platz sechs vor

Kreisklasse 1
+
SV Tattenhausen - SV Riedering (1:0)

Der SV Tattenhausen trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen den SV Riedering davon. Einen packenden Auftritt legte Tattenhausen dabei jedoch nicht hin.

Nach Beendigung der zweiten Halbzeit hieß das Ergebnis 1:0 zugunsten des Sportverein Tattenhausen.

Mit bisher nur vier Treffern zeigte der Sturm des Sportverein aus Tattenhausen erhebliche Defizite. Dafür stand die Defensive aber ziemlich sicher. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des SV aus Tattenhausen. Insgesamt erst dreimal gelang es dem Gegner, das Heimteam zu überlisten.

Riedering muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel.

Der SVT setzte sich mit diesem Sieg vom SV Riedering ab und nimmt nun mit sechs Punkten den sechsten Rang ein, während der Verein in Rot-Schwarz weiterhin drei Zähler auf dem Konto hat und den zehnten Tabellenplatz einnimmt. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher einen Sieg ein.

Der SV Tattenhausen tritt kommenden Samstag, um 15:30 Uhr, bei SV DJK Kolbermoor an. Einen Tag später empfängt Riedering den ASV Flintsbach.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare