Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: TSV Neubeuern - SV Riedering

Riedering braucht Punkte

Kreisklasse 1
+
Vorbericht: TSV Neubeuern - SV Riedering

Riedering will nach sieben Spielen ohne Sieg bei Neubeuern endlich wieder einen Erfolg landen. Der TSVN gewann das letzte Spiel und hat nun neun Punkte auf dem Konto. Jüngst brachte der SV Schloßberg-Stephanskirchen dem SVR die achte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des TSV Neubeuern sind acht Punkte aus sieben Spielen. Zu den zwei Siegen und drei Unentschieden gesellen sich beim Team in Gelb-Schwarz fünf Pleiten.

Der SV Riedering muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte der Verein in Rot-Schwarz auswärts nur drei Zähler. Die Offensive des Team in Rot-Schwarz strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass der Gast bis jetzt erst neun Treffer erzielte. Mit dem Gewinnen tat sich die Mannschaft in Rot und Schwarz zuletzt schwer. In sieben Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Neubeuern hat Riedering im Nacken. Das Team vom Südufer des Simssees liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter dem TSVN.

Auf dem Papier ist der SVR zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare