TV Feldkirchen - SV Nußdorf/Inn (1:1)

Kein Sieger zwischen Feldkirchen und Nußdorf

Kreisklasse 1
+
TV Feldkirchen - SV Nußdorf/Inn (1:1)

Der TV Feldkirchen und der SV Nußdorf/Inn trennten sich zum Saisonausklang mit einem 1:1-Remis. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung. Bereits das Hinspiel hatte Nußdorf für sich entschieden und einen 1:0-Sieg gefeiert.

Mit dem Abpfiff des Schiedsrichters trennten sich Feldkirchen und der SVN remis.

Nach allen 18 Spielen findet sich der TVF in der unteren Tabellenhälfte wieder und kann sich bald auf die nächste Spielzeit in der Kreisklasse 1 vorbereiten. Die Offensive des TVF 1903 überzeugte in dieser Saison überhaupt nicht. Mit nur 22 Treffern ist die Angriffsleistung noch verbesserungswürdig. Zum Saisonabschluss kommt der Turnverein Feldkirchen auf vier Siege, sechs Unentschieden und acht Niederlagen.

Der SV Nußdorf/Inn holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Der SV Nußdorf steht nach allen Spielen auf Platz acht und befindet sich damit im unteren Mittelfeld. Im gesamten Saisonverlauf holte Nußdorf am Inn sechs Siege und vier Remis und musste nur sieben Niederlagen hinnehmen. Mit der Leistung der letzten Spiele vor dem Saisonende wird das Team der Weiß-Blauen alles andere als zufrieden sein. Vier Punkte aus fünf Partien lautet die jüngste Bilanz.

Als Nächstes steht für den TV Feldkirchen eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (14:00 Uhr) geht es gegen den FC BiH Rosenheim. Nußdorf tritt bereits einen Tag vorher gegen den SV Riedering an.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare