ASV mausert sich zum Klassenerhalt

Mit großen Schritten marschieren die Spieler des ASV Eggstätt in Richtung Klassenerhalt. Auch gegen die höher einzuschätzenden Bernauer setzten sich die Aufsteiger durch.

Der TSV war es aber, der besser in die Partie fand und durch Tobias Schmoranzer in Führung ging. Er war per Abstauber zur Stelle. Nach dem Seitenwechsel der Ausgleich: Nach Lindner-Ecke köpfte Jaworek in die Maschen des Bernauer Tores. Die Gäste scheiterten immer wieder am erneut gut aufgelegten Torwart Köck, auf der Gegenseite sollte es jedoch noch "klingeln": Obermaier erlöste seine Truppe in der 82. und sorgt damit für ganz wichtige Punkte. Beim TSV Bernau ist derweil der Frühjahrs-Schwung abgeflaut.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.