Punkteteilung in Grassau

Keinen Sieger gab es am Samstagnachmittag in Grassau. Der ASV und Türkspor trennten sich 1:1 Unentschieden.

Die beiden Treffer fielen erst im zweiten Spielabschnitt. Thomas Sollacher brachte seine Achentaler in der 67. Minute in Führung. Während einige ASV-Anhänger schon auf den ersten "Dreier" der Saison gehofft haben dürften, glich Rosenheims Caglin in der 84. zum 1:1 aus und sorgte damit für die Punkteteilung.

Türkspor hält den Anschluss an die oberen Plätze, Grassau findet sich - wenn auch mit einer Partie weniger als die meisten Konkurrenten - auf einem Relegationsplatz zur Kreisklasse wieder.(mbö)

 

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare