Altenmarkt gewinnt gegen Forsting!

Der TSV Altenmarkt bezwingt den SV Forsting mit 4:2 und festigt damit seinen zweiten Tabellenplatz in der Kreisklasse 2. Der Rückstand auf den Primus aus Wasserburg beträgt jedoch weiterhin acht Zähler. Der SV Forsting-Pfaffing rutscht durch die erneute Niederlage auf den 9ten Rang ab und kommt den Abstiegsrängen dadurch gefährlich nahe. Der Vorsprung auf die Abstiegsrelegation beträgt nun nur noch drei Zähler.

Nick Heinrich (20.) brachte die Hausherren mit 1:0 in Führung, ehe der SV Forsting durch Stefan Kroetzinger (28.) zum 1:1 ausgleichen konnte. Kurz nach dem Wiederanpfiff erhöhte der TSV durch einen Doppelpack von Nick Heinrich (53., 55.) binnen weniger Minuten auf 3:1 und sorgte dadurch für die Vorentscheidung. Tobias Daxenberger erhöhte in der 71. Minute noch auf 4:1, ehe Siegfried Wesselak per Eigentor (80.) den 4:2-Endstand besorgte.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.