Auftseiger Haag mit furiosem Start

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tore:

 

Tor Min. Torschütze Beschreibung / Vorarbeit
0:1 21. Shabani Bekim wird per Freistoß bedient und schiebt ein
     

 

0:2 45.+2 Shabani Bekim

schiebt nach guter Vorarbeit von Hisenaj ins kurze obere

     

Eck ein

0:3 46. Hodzic Dzenel

lenkt den Ball nach einem weiten Abschlag von Divis

     

ins Tor, Lipp und Egglmeier Christian sehen dabei nicht

     

gut aus

     

 

0:4 70. Shabani Bekim

erhält Ball nach Missverständnis Lipp und Bittner und

     

schiebt ins lange Eck ein

0:5 84. Divis Michael

Divis trifft vom Elfmeterpunkt nach einem Handspiel von

     

Haneberg

 

Spielwertung:

 

Spielverlauf 1. / 2. Halbzeit, Fazit

Beide Mannschaften begannen vorsichtig und waren zuerst auf Sicherheit bedacht. So ergab sich die

Führung der Gäste auch etwas überraschend, die jedoch eiskalt genutzt wurde. Danach traute sich

Forsting etwas mehr zu und war nun auch in der Offensive bemühter. Geholfen hatte es dennoch

nicht, da Haag in der Offensive erfahrene Kräfte einsetzte, die kurz vor der Pause die zweite Torge-

legenheit nach der Führung nutzten.

Mit dem dritten Tor kurz nach Wiederanpfiff war die Niederlage der Heimelf besiegelt. Haag konnte

das Spiel ruhig gestalten und tauchte immer wieder mit schnellem Flachpassspiel durch das Mittelfeld

vor dem Forstinger Torwart auf. Forsting spielte zu umständlich mit langen Bällen, ein Kurzpassspiel

fand nicht mehr statt.

 

 

Chancen:

 

10. Mayer Thomas läuft von links auf das Tor zu und schießt am langen Pfosten
   

vorbei

12. Hisenaj Kushtrim

abgefälschter Schuss geht hauchdünn am rechten oberen Eck

   

vorbei

23. Mayer Thomas

zielt beim Freistoß von links auf den kurzen Pfosten, Torwart

   

pariert in letzter Sekunde

34. Hodzic Dzenel

lupft nach Alleingang den Ball zu lässig über Torwart und Tor

   

hinweg

45.+3 Haneberg Max

Kopfball am langen Pfosten aus 2 Metern nach Eck, Torwart ist

   

zur Stelle

65. Shabani Bekim

Torwart Egglmeier lässt sich nicht überlupfen, dieses Mal

   

scheitert Shabani von der Strafraumgrenze

74. Bittner Felix

trifft per Freistoß aus 20 Metern den Querbalken

 Pressemitteilung SV Forsting/Pfaffing

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare