Auswärtssieg für Griesstätt

Der DJK SV Griesstätt hat sein Auswärtsspiel in Eggstätt mit 2:0 gewonnen und die Gefahrenzone in der Kreisklasse 2 dadurch vorerst verlassen. Der ASV Eggstätt rutscht durch die zweite Niederlage im dritten Saisonspiel auf den vorletzten Tabellenplatz ab und steht somit in der kommenden Wochen unter Zugzwang.

Michael Neumeier erzielte beide Treffer für die Gäste aus Griesstätt und war somit der Matchwinner in einer spannenden Kreisklassenpartie (80., 90.).

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.