Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Ampfing II - SV Schwindegg 4:0

Ampfing zeigt Schwindegg die Grenzen auf

+

Ampfing - Letztes Jahr spielten der TSV Ampfing und der SV Schwindegg noch in der A-Klasse gegeneinander. Auch dieses Jahr trafen sich die beiden Teams im Ampfinger-Stadion wieder, jedoch als Kreisklassisten.

Service:

Zur Tabelle

Zur Spielstatistik

Der TSV Ampfing II dominierte von Beginn an. Bereits nach 17. Minuten stand es 2:0 für den Gastgeber. In der 15. Minute war Sebastian Baur zur Stelle. Zwei Minuten später erhöhte Marco Zöller.

Johannes Helldobler machte in der 25. Minute das 3:0. Zwei Minuten vor der Halbzeit stellte Sebastian Baur auf 4:0.