DJK SV Griesstätt - ASV Eggstätt 3:0

Verdienter Heimsieg für Griesstätt!

  • schließen

Griesstätt - Der DJK SV Griesstätt feiert am dritten Spieltag nach der Winterpause einen souveränen Heimsieg gegen den ASV Eggstätt und gibt dadurch im Kampf um den Klassenerhalt ein Lebenszeichen von sich. Der Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz beträgt jetzt nur noch zwei Zähler. Eggstätt bleibt hingegen weiterhin Tabellenletzter mit einem Rückstand von acht Zählern auf das rettende Ufer.

Martin Stadler brachte den DJK SV Griesstätt im ersten Spielabschnitt per Doppelpack mit 2:0 in Führung und sorgte dadurch für die frühe Vorentscheidung im Abstiegskrimi (8., 33.). Den Schlusspunkt zum 3:0 setzte Christoph Inninger in der 80. Minute.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.