SV Ramerberg - SV Schwindegg 0:2

Ramerberg patzt!

+
  • schließen

Ramerberg - Vor knapp 60 Zuschauern patzt der SV Ramerberg gegen den SV Schwindegg und verlieren den zweiten Tabellenplatz, welcher für die Aufstiegsrelegation steht.

Service:

Bis zehn Minuten vor dem Ende stand es 0:0, dann tauchte Christian Kleine vom SV Schwindegg auf und netzte zum 1:0 für die Gäste ein. Das 2:0 folgte in der 90. Spielminute durch Christop Huber. Der SV Ramerberg fällt auf den dritten Tabellenplatz zurück, da der Sv Oberbergkirchen gegen den TV Kraiburg gewann.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.