Kantersieg für Eiselfing

Der TSV Eiselfing ist mit einem Paukenschlag in die Saison gestartet. Die Gäste siegten mit 5:2 beim SV Bruckmühl und feierten einen furiosen Einstieg in die neue Saison.

Stefan Schuster (9.), Johannes Dirnecker (18.), Markus Huber (46.), erneut Schuster (65.) und Nikolaus Müller (85.) trafen für die überlegenen Eiselfinger, Philipp Manuel Keller (24.) und Gerhard Stannek (49.) betrieben nur noch Bruckmühler Ergebniskorrektur.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare