Kantersieg für Kraiburg!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Der TV Kraiburg hat den ASV Eggstätt am 10. Spieltag souverän mit 5:1 besiegt und die Gefahrenzone dadurch vorerst verlassen. Eggstätt hat nach der vierten Saisonniederlage weiterhin die rote Laterne inne und steht dadurch in den kommenden Wochen gehörig unter Zugzwang.

Florian Rudolf per Strafstoß (19.), Erhan Yazici (25., 57.), Christoph Brenzinger (67.) und Lars Dennis Windt (84.) erzielten die Treffer für die Hausherren, nachdem Thomas Bienert den ASV zuvor mit 1:0 in Führung gebracht hatte (16.). 

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare