Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Der SVA verstärkt sich weiter

Amerang verkündet weitere Neuzugänge

+

Amerang - Trotz des kürzlichen Abstiegs kann der SV Amerang zwei weitere Transfers verkünden.

Philipp König wird in der kommenden Saison den SV Amerang im Mittelfeld verstärken. Der 28-jährige der unter anderem beim Sportbund Rosenheim in der Bayernliga aktiv war, ist ein Vollblut-Sportler, der all seine höherklassige Erfahrung in seinem neuen Team in Amerang einbringen möchte.

Besonders stolz ist man in Amerang, dass sich Andreas Benstetter wieder das blaue Trikot überzieht. Benstetter hat eine schwere Schulterverletzung auskuriert und letzte Saison auf Grund eines Hausbaus beim SVA gefehlt. Andi, intern auch „das Biest“ genannt, wird das ameranger Team extrem durch seine Top-Einstellung und Kämpfernatur bereichern.

Pressemitteilung SV Amerang

Kommentare