TV 1909 Obing - TSV Babensham (2:1)

Obing macht Boden gut

+
TV 1909 Obing - TSV Babensham (2:1)

Der TV 1909 Obing fügte dem TSV Babensham am Samstag die erste Saisonniederlage zu und gewann mit 2:1. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte Obing im Klassement nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz. Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des Gastgebers.

Babensham verliert nach dieser Niederlage in der Tabelle an Boden und steht – auch wenn die Aussagekraft zu diesem frühen Saisonzeitpunkt begrenzt ist – nun auf dem sechsten Rang. Während der TVO am nächsten Sonntag (14:00 Uhr) beim FC Maitenbeth gastiert, duelliert sich der TSV Babensham am gleichen Tag mit dem SV Seeon-Seebruck.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Kommentare