"Ein absolut feiner Charakter"

Verstärkung im Aufstiegskampf: Amerang verpflichtet neuen Mittelfeldspieler

+
Cüneyt Pala (l.) mit Abteilungsleiter Andreas Dumpler

Amerang - Große Freude im Lager der Fußballer in Amerang. Dem Aufstiegsaspiranten ist es gelungen, noch in der Sommertransferperiode einen weiteren Neuzugang vorstellen zu können. Cüneyt Pala wechselt mit sofortiger Wirkung vom SV Hohenlinden zum SVA.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Sowohl beim TSV Ampfing, als auch beim TSV Dorfen, konnte Pala bereits Bezirksliga-Luft schnuppern, nun will der Neuzugang mithelfen, dass am Ende der aktuell noch unterbrochenen Saison der Aufstieg in die Kreisliga gefeiert werden kann. 

Jokic: "Cüneyt wird uns mit seiner spielerischen Klasse weiterhelfen"

Trainer Slaven Jokic ist begeistert von der Neuverpflichtung: "Ich bin sehr glücklich darüber, dass der Transfer vom Cüneyt, den ich mittlerweile seit 20 Jahren kenne, geklappt hat. Zusammen haben wir in der D-Jugend der SpVgg Unterhaching zusammengespielt und in der Zeit eine Fahrgemeinschaft gehabt. Nun hat es endlich geklappt, dass wir in einer dieser neuen Konstellation zusammenarbeiten. Ich habe immer wieder versucht, ihn nach Amerang zu lotsen. Cüneyt wird uns mit seiner spielerischen Klasse und auch mit seiner Erfahrung weiterhelfen und uns noch einmal ein Stück weit nach vorne bringen. Dazu besitzt er einen absolut feinen Charakter, was ihm seinen Einstieg in der Mannschaft sicherlich erleichtern wird."

Jokic sieht zuversichtlich in die Zukunft

Jokic weiter: "Wir haben, denke ich, unsere Hausaufgaben für die kommenden Monate gemacht und uns Stück für Stück entwickelt. Das Wichtigste ist aber, was jetzt folgt, nämlich die entscheidende Phase auf dem Platz. Ich bin sehr gespannt, wie sich meine Mannschaft noch bis zum September entwickelt und wer sich in welcher Rolle in den Vordergrund bringt. Was mich als Trainer besonders freut, ist, dass sich während der Corona-Pause zwei Spieler der zweiten Mannschaft für höhere Aufgaben mehr als empfohlen haben."

_

Pressemitteilung SV Amerang




Kommentare