SV Amerang - TV 1909 Obing (5:2)

Amerang siegt im Spitzenspiel

+
SV Amerang - TV 1909 Obing (5:2)

Mit dem SV Amerang und dem TV 1909 Obing trafen sich am Samstag zwei Topteams. Für die Gäste schien Amerang aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 2:5-Niederlage stand.

Mit 18 Zählern führt der SVA das Klassement der Kreisklasse 2 souverän an. Erfolgsgarant des Gastgebers ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 20 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Amerang setzt den furiosen Saisonstart fort und hat nun schon sechs Siege auf dem Konto.

Bei Obing präsentierte sich die Abwehr angesichts elf Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (13). Der TVO holte auswärts bisher nur drei Zähler. Der TV 1909 Obing hat auch nach der Pleite die zweite Tabellenposition inne. Vier Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des TV 1909 Obing. Am kommenden Sonntag tritt der SVA beim FC Maitenbeth an, während Obing einen Tag zuvor den DJK-SV Oberndorf empfängt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Kommentare