SV Amerang - TSV Babensham (1:1)

Remis zwischen Amerang und Babensham

SV Amerang - TSV Babensham (1:1)
+
SV Amerang - TSV Babensham (1:1)

Auf dem Papier hatte Amerang im Vorfeld der Partie gegen den TSV Babensham wie der klare Sieger ausgesehen. Auf dem Platz musste der SV Amerang sich jedoch überraschend mit einem 1:1-Unterschieden zufriedengeben. Die Wetten standen zwar zugunsten des SVA. Der Favorit heimste die Lorbeeren aber nicht ein.

Mit 25 Zählern führt die Heimmannschaft das Klassement der Kreisklasse 2 souverän an. Der Angriff des SV Amerang wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 27-mal zu. Nur einmal gab sich Amerang bisher geschlagen. Der SVA erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Babensham holte auswärts bisher nur einen Zähler. Der Gast findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Drei Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen hat der TSV Babensham derzeit auf dem Konto. In drei Wochen trifft der SV Amerang auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 27.10.2019 beim TSV Eiselfing antritt. Als Nächstes steht Babensham dem ASV Rott/Inn gegenüber (Sonntag, 15:00 Uhr).

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.




Kommentare