DJK-SV Edling - TSV Breitbrunn-Gstadt (4:1)

Klare Niederlage für TSV Breitbrunn

+
DJK-SV Edling - TSV Breitbrunn-Gstadt (4:1)

Durch ein 4:1 holte sich der DJK-SV Edling zu Hause drei Punkte. Der Gast TSV Breitbrunn-Gstadt hatte das Nachsehen. Auf dem Papier hatte die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich das Heimteam als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler.

Edling findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn.

Zehn Gegentreffer musste der TSV Breitbrunn-Gstadt im Verlauf dieser Saison bereits hinnehmen – kein Team kassierte mehr. Trotz der Niederlage fiel der Gast in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz zwölf. Die Ausbeute der Offensive ist beim TSV Breitbrunn verbesserungswürdig, was man an den erst vier geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann.

Der DJK-SV fuhr nun nach langem Warten endlich den ersten Saisonsieg ein. Kommenden Samstag (14:00 Uhr) tritt der DJK-SV Edling beim ASV Rott/Inn an, schon drei Tage vorher muss Breitbrunn seine Hausaufgaben bei Seeon-Seebruck erledigen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Kommentare