Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kreisklassist bereitet sich auf die neue Saison vor

Schwaiger verlässt den DJK-SV Edling - Neuzugang Thaller kommt aus Griesstätt

Kreisklasse 2
+
Symbolbild

Seit vergangenen Donnerstag bereiten sich die Fußballer der DJK-SV Edling gezielt auf die neue Saison vor. Dabei hat der Kreisklassist fünf Vorbereitungsspiele gegen attraktive Gegener vereinbart. Fehlen wird den Edlingern in der neuen Saison Benni Schwaiger, der den Verein verlassen hat. Mit Johannes Thaller konnte die DJK-SV aber bereits einen Neuzugang verkünden.

Edling - Nachdem sich Anfang Juni die Corona-Regelungen lockerten, begann man sich im Lager des DJK-SV Edling langsam auf die neue und lang ersehnte Fußballsaison 2021/22 vorzubereiten. In den ersten Wochen traf man sich immer donnerstags, um sich wieder an Fußballschuhe, Bälle und Bewegungsabläufe zu gewöhnen. In lockeren Einheiten standen vor allem der Spaß und das Miteinander an vorderster Stelle.  

Fünf Vorbereitungsspiele stehen für die Edlinger auf dem Programm

Seit Donnerstag (24. Juni) baten die Herrentrainer Michael Maier und Tobias Berndt dann zum gezielten Vorbereitungsstart auf die neue Saison, welche voraussichtlich am letzten Juli-Wochenende beginnen wird. In einigen Trainingseinheiten, kombiniert mit zusätzlichen COROX-Stunden in Absprache mit unserem treuen Partner und Freund Hans Friedl sollen die Spieler wieder verletzungsvorbeugend dahin gebracht werden, um endlich wieder ihrer Leidenschaft Fußball nachgehen zu dürfen.  

Außerdem wurden bereits fünf Vorbereitungsspiele gegen attraktive Gegner aus dem Umkreis vereinbart. Diese finden alle im Edlinger-Ebrachstadion statt und die Spieler können sich hier schon auf einen bestens gepflegten Rasen freuen.

Die bereits terminierten Vorbereitungspartien im Überblick:

  • Mittwoch, 30. Juni, 19 Uhr gegen Emmering 
  • Sonntag, 4. Juli, 15 Uhr gegen Vogtareuth (2. Mannschaft um 17 Uhr) 
  • Samstag, 10. Juli, 13 Uhr gegen Pang (2. Mannschaft um 15 Uhr) 
  • Dienstag 20. Juli, 19 Uhr gegen Prien
  • Samstag, 24. Juli, 14 Uhr gegen Westerndorf (2. Mannschaft um 16 Uhr)

Johannes Thaller kommt vom DJK-SV Griesstätt - Benni Schwaiger wechselt zum SV-Forsting

Personelle Veränderungen gibt es bisher nur wenige. Standardspezialist Benni Schwaiger entschloss sich im Sommer, zu seinem Jugendverein, den SV-Forsting zurückzukehren. Wir wünschen Benni für die Zukunft alles Gute! Gewinnen konnte man Johannes Thaller, der bisher seit der F-Jugend ausschließlich für seinen Heimatverein, den DJK-SV Griesstätt, spielte. Mit dem 28-jährigen hat man glücklicherweise wieder einen starken Linksfuß in seinen Reihen, welcher in den letzten Trainings schon sehr gut in der Mannschaft aufgenommen wurde. Die Stimmung ist nach der langen Pause bisher ganz gut, weitere Neuzugänge sind im Edlinger Lager immer gerne herzlich willkommen.  

Aktuell verzichten müssen die beiden Coaches leider noch auf Stammtorwart Dominik Süßmaier, der sich nach einer Schulter-OP im Reha-Training befindet, aber alles daransetzt, um schnellstmöglich fit zu werden. Zudem sucht man noch einen weiteren Trainer für die 2. Herrenmannschaft. Wer sich also berufen fühlt, als Trainer sein Können und Wissen dieser Mannschaft zu vermitteln, um den Edlinger Herrenfußball weiter zu entwickeln, soll sich bitte gerne bei der Abteilungsleitung melden, denn wie oben bereits erwähnt, Neuzugänge werden in Edling immer gerne mit offenen Armen empfangen.

Pressemitteilung DJK-SV Edling

Kommentare