DJK-SV Edling - SV Seeon-Seebruck (5:2)

Edling zum dritten Mal in Folge unbesiegt

+
DJK-SV Edling - SV Seeon-Seebruck (5:2)

Erfolglos ging der Auswärtstermin von Seeon-Seebruck bei Edling über die Bühne. Der SVS verlor das Match mit 2:5.

Beim DJK-SV präsentierte sich die Abwehr angesichts neun Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (12). Die Saison der Gastgeber verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von drei Siegen, einem Remis und nur einer Niederlage klar belegt.

Der SV Seeon-Seebruck muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,67 Gegentreffer pro Spiel. Der Gast schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 16 Gegentore verdauen musste.

Der SVS holte auswärts bisher nur drei Zähler. Der DJK-SV Edling setzte sich mit diesem Sieg vom SV Seeon-Seebruck ab und nimmt nun mit zehn Punkten den vierten Rang ein, während Seeon-Seebruck weiterhin sechs Zähler auf dem Konto hat und den neunten Tabellenplatz einnimmt. Mit insgesamt zehn Zählern befindet sich Edling voll in der Spur. Die Formkurve des SVS dagegen zeigt nach unten. Der DJK-SV empfängt schon am Sonntag den SV Ramerberg als nächsten Gegner. Der SV Seeon-Seebruck tritt am Samstag beim ASV Rott/Inn an.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Kommentare