Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: DJK SV Griesstätt - SV Söchtenau

Topspiel der Woche

Kreisklasse 2
+
Vorbericht: DJK SV Griesstätt - SV Söchtenau

Der SVS fordert im Topspiel den DJK SV Griesstätt heraus. Nach der 0:2-Niederlage gegen den SV Vogtareuth am letzten Spieltag ist Griesstätt um Wiedergutmachung bemüht und will diesmal wieder als Sieger vom Platz gehen. Die Konkurrenz muss schließlich auf Distanz gehalten werden. Der SV Söchtenau musste sich im vorigen Spiel dem TSV 1926 Schnaitsee mit 0:

1 beugen. Gutes Omen: Im Hinspiel behielt Söchtenau die Oberhand und siegte mit 2:1.

Mit nur zehn Gegentoren hat der SVG die beste Defensive der Kreisklasse 2. Bislang fuhr der Sportverein aus Griesstätt neun Siege, ein Remis sowie zwei Niederlagen ein. Der Griesstätter Sportverein tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des SVS. Insgesamt erst 13-mal gelang es dem Gegner, den Söchtenauer Sportverein zu überlisten. Der Sportverein aus Söchtenau verbuchte sieben Siege, drei Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite.

Vor allem die Offensivabteilung des DJK SV Griesstätt muss der SV Söchtenau in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Spannend ist die Frage, wer seine gute Bilanz ausbauen wird. Griesstätt hat noch keine einzige Heimniederlage hinnehmen müssen, während Söchtenau auf fremden Plätzen ungeschlagen ist. Der SVG hat den SV Söchtenau im Nacken. Das Team vom Barweg liegt im Klassement nur vier Punkte hinter dem DJK SV Griesstätt.

Mit Griesstätt trifft Söchtenau auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare