Vorbericht: DJK-SV Oberndorf - FC Maitenbeth

Topteam DJK-SV Oberndorf will punkten

Vorbericht: DJK-SV Oberndorf - FC Maitenbeth
+
Vorbericht: DJK-SV Oberndorf - FC Maitenbeth

Der FC Maitenbeth trifft am Sonntag mit dem DJK-SV Oberndorf auf einen formstarken Gegner. Letzte Woche gewann der SVO gegen den TV 1909 Obing mit 2:0. Somit belegt Oberndorf mit 13 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Die zweite Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Maitenbeth gegen den SV Amerang.

Die Angriffsreihe des DJK-SV Oberndorf lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 18 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Zwei Niederlagen trüben die Bilanz der Heimmannschaft mit ansonsten vier Siegen und einem Remis.

Prunkstück des FCM ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst sieben Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Aufpassen sollte der FC Maitenbeth auf die Offensivabteilung von Oberndorf, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte der SVO selbstbewusst antreten. Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.




Kommentare