DJK-SV Oberndorf - SV Ramerberg (1:1)

Kein Sieger zwischen Oberndorf und Ramerberg

Kreisklasse 2
+
DJK-SV Oberndorf - SV Ramerberg (1:1)

Oberndorf und Ramerberg trennten sich zum Saisonausklang mit einem 1:1-Remis. Mit einem respektablen Unentschieden trennte sich der SVR vom Favoriten. Im Hinspiel hatte der SVO die Elf aus Ramerberg mit einem beeindruckenden 7:2 vom Feld gefegt.

Letzten Endes wurde im Aufeinandertreffen des DJK-SV Oberndorf mit dem SV Ramerberg kein Sieger ermittelt.

Am Ende der Saison steht Oberndorf im sicheren Mittelfeld auf Platz sechs. Der Oberndorfer Sportverein steht mit insgesamt acht Siegen, fünf Remis und fünf Niederlagen zum Saisonabschluss recht gut da.

Ramerberg befindet sich mit 23 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Mit 46 Gegentoren gab die Hintermannschaft des Ramerberger Sportverein in dieser Spielzeit ein ziemlich betrübliches Bild ab. Im gesamten Saisonverlauf holte der Sportverein aus Ramerberg sechs Siege und fünf Remis und musste nur acht Niederlagen hinnehmen.

Der Ramerberger SV ist nun seit vier Spielen, der SVO seit fünf Partien unbesiegt.

Der DJK-SV Oberndorf tritt am kommenden Sonntag beim DJK SV Griesstätt an, der SVR empfängt am selben Tag den DJK-SV Edling.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare