Vorbericht: TSV Eiselfing - DJK-SV Oberndorf

Für Oberndorf beginnt die Rückrunde

Vorbericht: TSV Eiselfing - DJK-SV Oberndorf
+
Vorbericht: TSV Eiselfing - DJK-SV Oberndorf

Am Sonntag trifft der TSV 1966 auf den SVO. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Am Sonntag wies der TSV Eiselfing den SV Amerang mit 3:1 in die Schranken. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des DJK-SV Oberndorf ernüchternd. Gegen den DJK-SV Edling kassierte man eine 1:2-Niederlage. Mit dem Heimvorteil auf der eigenen Seite hatte Oberndorf im Hinspiel durch einen 3:2-Sieg die Punkte bei sich behalten.

Vier Siege, vier Unentschieden und fünf Niederlagen stehen bis dato für Eiselfing zu Buche. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte die Heimmannschaft lediglich einmal die Optimalausbeute.

In der Fremde sammelte der SVO erst sechs Zähler. Viermal ging der Gast bislang komplett leer aus. Hingegen wurde sechsmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Ins Straucheln könnte die Defensive des TSV 1966 geraten. Die Offensive des DJK-SV Oberndorf trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Oberndorf hat den TSV Eiselfing im Nacken. Eiselfing liegt im Klassement nur vier Punkte hinter dem SVO.

Mit dem DJK-SV Oberndorf trifft der TSV 1966 auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.




Kommentare