SV Schwindegg - DJK SV Oberndorf 6:2

Klare Angelegenheit für Schwindegg

+
  • schließen

Schwindegg - Vor 78 Zuschauern deklassierte der SV Schwindegg den DJK SV Oberndorf mit 6:2.

Service:

Bereits nach neun Minuten traf Christian Kleine zum 1:0. Sechs Minuten drauf stellte Johannes Fischbacher auf 2:0. Fischbacher traf per Elfmeter. Fünf Minuten nach der Pause erhöhte Daniel Blindhuber auf 3:0. Das 4:0 für Schwindegg markierte Florian Burghart vier Minuten später.

In der 57. Minute gelang Wolfgang Seigner der Treffer zum 4:1. In der 61. Minute machte Christian Kleine das 5:1. Das 5:2 erzielte Thomas Achatz. Zwei Minuten vor dem Ende gelang Daniel Blindhuber das 6:2.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.