DJK SV Griesstätt - TV 1909 Obing (1:2)

Obing am Gipfel

+
DJK SV Griesstätt - TV 1909 Obing (1:2)

Mit einem knappen 2:1 endete das Match zwischen dem TV 1909 Obing und dem DJK SV Griesstätt an diesem 16. Spieltag. Einen packenden Auftritt legte Obing dabei jedoch nicht hin. Im Hinspiel hatte der Ligaprimus das bessere Ende für sich reklamiert und einen 3:0-Sieg geholt.

Griesstätt findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Die Heimmannschaft verbuchte insgesamt sechs Siege, vier Remis und sechs Niederlagen.


Die errungenen drei Zähler gingen für den TVO einher mit der Übernahme der Tabellenführung. Die Offensive des Gasts in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch der SVG war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 36-mal schlugen die Angreifer des TV 1909 Obing in dieser Spielzeit zu. Die Saisonbilanz von Obing sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei zehn Siegen und zwei Unentschieden büßte der TVO lediglich vier Niederlagen ein. Der TV 1909 Obing befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

Nach einer Spielpause von 20 Wochen geht die Saison für beide Teams weiter. Der DJK SV Griesstätt reist am 05.04.2020 zum FC Maitenbeth, während Obing am selben Tag beim TSV Babensham zu Gast ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.




Kommentare