Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

FC Grünthal II - TSV Babensham (3:1)

Zehn Partien ohne Sieg: Babensham setzt Negativtrend fort

FC Grünthal II - TSV Babensham (3:1)
+
FC Grünthal II - TSV Babensham (3:1)

Mit einer 1:3-Niederlage im Gepäck ging es für den TSV Babensham vom Auswärtsmatch bei der Reserve des FC Grünthal in Richtung Heimat. Im Hinspiel hatte sich Grünthal II als keine große Hürde erwiesen und mit 0:4 verloren.

Mit dem Ende der Spielzeit strich der Gastgeber gegen Babensham die Optimalausbeute ein.

Gegen Ende der Saison trumpfte der FCG II nochmal groß auf und gewann die letzten vier Spiele. Allzu positiv liest sich die Bilanz des Aufsteigers mit acht Siegen, fünf Unentschieden und elf Niederlagen nicht, auch wenn es diesmal mit Platz neun für den Klassenerhalt ausreicht. Mit 49 Gegentoren gab die Hintermannschaft des FC Grünthal II in dieser Spielzeit ein ziemlich betrübliches Bild ab.

Für den TSV Babensham endet die Saison mit einer langen Durststrecke. So wartet der Gast schon seit zehn Spielen auf einen Sieg. Zum Saisonabschluss kommt der Turnsportverein aus Babensham auf sieben Siege, sieben Unentschieden und zehn Niederlagen. Dieses Mal entkommt der Babenshamer TSV nur knapp dem Abstieg. Nach 24 Spielen steht der Babenshamer Turnsportverein auf Platz zehn.

Kommentare