Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Ramerberg - SV Söchtenau (2:2)

Kein Sieger zwischen Ramerberg und Söchtenau

SV Ramerberg - SV Söchtenau (2:2)
+
SV Ramerberg - SV Söchtenau (2:2)

Der SV Ramerberg trennte sich an diesem Dienstag vom SV Söchtenau mit 2:2. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

Trotz eines gewonnenen Punktes fällt Ramerberg in der Tabelle auf Platz neun. Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt der Gastgeber den DJK-SV Oberndorf, während Söchtenau am selben Tag beim DJK SV Griesstätt antritt.

Kommentare