Vorbericht: ASV Rott/Inn - SV Amerang

ASV Rott/Inn: Drei Punkte sollen her

+
Vorbericht: ASV Rott/Inn - SV Amerang

Am Donnerstag trifft Rott auf Amerang. Anstoß ist um 19:00 Uhr. Zuletzt kassierte der ASV eine Niederlage gegen den DJK-SV Oberndorf – die zweite Saisonpleite. Der SVA siegte im letzten Spiel souverän mit 3:0 gegen den TSV Breitbrunn-Gstadt und muss sich deshalb nicht verstecken.

Derzeit belegt der ASV Rott/Inn den ersten Abstiegsplatz. Insbesondere an vorderster Front kommt Rott nicht zur Entfaltung, sodass nur zwei erzielte Treffer auf das Konto der Heimmannschaft gehen. Am Donnerstag will der ASV den ersten Sieg feiern.

Der SV Amerang nimmt mit sechs Punkten den vierten Tabellenplatz ein. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, den SVA zu stoppen. Von den zwei absolvierten Spielen hat der SV Amerang alle gewonnen. Ins Straucheln könnte die Defensive des ASV Rott/Inn geraten. Die Offensive von Amerang trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Mit dem SVA trifft Rott auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Zurück zur Übersicht: Kreisklasse 2

Kommentare