Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SpVgg Pittenhart - SV Ramerberg

Krönung der Hinserie für Pittenhart?

Kreisklasse 2
+
Vorbericht: SpVgg Pittenhart - SV Ramerberg

Am kommenden Sonntag um 14:00 Uhr trifft Pittenhart auf Ramerberg. Zuletzt kassierte die SpVgg eine Niederlage gegen den TSV 1880 Wasserburg II – die zweite Saisonpleite. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der SVR auf eigener Anlage mit 0:4 dem SV Seeon-Seebruck geschlagen geben musste.

Angesichts der guten Heimstatistik (4-1-1) dürfte die SpVgg Pittenhart selbstbewusst antreten. Die Spielvereinigung Pittenhart nimmt mit 21 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz ein. Die Angriffsreihe der Spielvereinigung aus Pittenhart lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 24 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Der SV Ramerberg holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Gegenwärtig rangiert die Elf aus Ramerberg auf Platz neun, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Mit erschreckenden 26 Gegentoren stellt der Ramerberger Sportverein die schlechteste Abwehr der Liga. Die Bilanz des Sportverein aus Ramerberg nach elf Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, zwei Remis und fünf Pleiten zusammen.

Keine leichte Aufgabe für den Ramerberger SV: Man blickt derzeit auf die schlechteste Defensivabteilung der Kreisklasse 2. Gegner SpVgg Pittenhart rühmt sich dagegen mit einer ausgezeichneten Offensive.

Gegen Pittenhart rechnet sich Ramerberg insgeheim etwas aus – gleichwohl geht die SpVgg leicht favorisiert ins Spiel.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare