Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

„Ich bin schockiert“

Hammer bei Münchner Löwen: 1860 wirft Kapitän Mölders raus - Shitstorm im Netz

Hammer bei Münchner Löwen: 1860 wirft Kapitän Mölders raus - Shitstorm im Netz

Vorbericht: SV Ramerberg - TSV Babensham

Behält Ramerberg Rückenwind?

Kreisklasse 2
+
Vorbericht: SV Ramerberg - TSV Babensham

Der SVR will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen den TSV Babensham punkten. Letzte Woche gewann Ramerberg gegen den DJK SV Griesstätt mit 3:0. Somit nimmt der SV Ramerberg mit 14 Punkten den elften Tabellenplatz ein. Das letzte Ligaspiel endete für Babensham mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen den DJK-SV Oberndorf. Gelingt dem SVR die Revanche?

Im Hinspiel kassierte die Elf aus Ramerberg eine knappe Niederlage gegen den TSV Babensham.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des SV Ramerberg sind zehn Punkte aus neun Spielen. Bisher verbuchte der Ramerberger Sportverein viermal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und sieben Niederlagen. Der Sportverein aus Ramerberg ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte.

Auf fremdem Terrain reklamierte Babensham erst fünf Zähler für sich. Der Turnsportverein aus Babensham weist bisher insgesamt fünf Erfolge, vier Unentschieden sowie vier Pleiten vor. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Babenshamer TSV dar.

Der Babenshamer Turnsportverein hat Ramerberg im Nacken. Der Gastgeber liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter dem TSV Babensham.

Gegen Babensham rechnet sich der SVR insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der TSV Babensham leicht favorisiert ins Spiel.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare