Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Ramerberg - TSV Eiselfing (0:3)

Eiselfing schlägt Ramerberg im Kellerduell

Kreisklasse 2
+
SV Ramerberg - TSV Eiselfing (0:3)

Mit einem 3:0-Auswärtssieg gegen den SV Ramerberg verbuchte der TSV Eiselfing wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg.

Schließlich erlitt Ramerberg im direkten Aufeinandertreffen mit dem Abstiegskonkurrenten eine deutliche Niederlage.

Die Elf aus Ramerberg hat bisher alle sieben Punkte zuhause geholt. Im Sturm des Ramerberger Sportverein stimmt es ganz und gar nicht: Acht Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Für den Sportverein aus Ramerberg sprangen in den letzten fünf Spielen nur drei Punkte heraus.

Eiselfing holte auswärts bisher nur drei Zähler. Nach sieben Spielen ohne Sieg bejubelte das Kleeblatt endlich wieder einmal drei Punkte.

In diesem Sechs-Punkte-Spiel war die Freude des einen das Leid des anderen. Während die Kleeblatt-Elf sich aus der Abstiegszone verabschiedete und auf Platz elf kletterte, fiel der SVR in den roten Bereich auf den zwölften Rang. Der SV Ramerberg musste sich nun schon sechsmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der Ramerberger SV insgesamt auch nur zwei Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Der TSV 1966 bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, zwei Unentschieden und fünf Pleiten.

Ramerberg hat das nächste Spiel in zwei Wochen, am 07.10.2021 gegen die Reserve des TSV 1880 Wasserburg. Am Sonntag ist der TSV Eiselfing in der Fremde beim NK Croatia Rosenheim gefordert.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare