Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Schechen - SV Tattenhausen

Bleibt Schechen auf der Erfolgsspur?

Kreisklasse 2
+
Vorbericht: SV Schechen - SV Tattenhausen

Schechen will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen Tattenhausen punkten. Der SVS siegte im letzten Spiel und hat nun 23 Punkte auf dem Konto. Letzte Woche gewann der SV Tattenhausen gegen den FC Maitenbeth mit 2:1. Somit belegt der SVT mit 31 Punkten den zweiten Tabellenplatz. Der SV Schechen hatte sich im Hinspiel als keine große Hürde für Tattenhausen erwiesen und mit 1:

4 verloren.

Mehr als Platz fünf ist für Schechen gerade nicht drin. Mit nur 17 Gegentoren hat der Sportverein aus Schechen die beste Defensive der Kreisklasse 2. Der Schechener Sportverein holte aus den bisherigen Partien sieben Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen. Der SV 1925 ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte.

Die Angriffsreihe des SVT lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 37 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Vier Niederlagen trüben die Bilanz des Sportverein Tattenhausen mit ansonsten zehn Siegen und einem Remis. Zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Sportverein aus Tattenhausen dar.

Vor allem die Offensivabteilung des SV aus Tattenhausen muss der SVS in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel.

Der SV Schechen hat mit dem SV Tattenhausen im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare