SV Seeon-Seebruck - SpVgg Pittenhart (3:1)

Seeon-Seebruck gewinnt

Kreisklasse 2
+
SV Seeon-Seebruck - SpVgg Pittenhart (3:1)

Der SV Seeon-Seebruck siegte mit 3:1 gegen die SpVgg Pittenhart und verabschiedete sich mit diesem Erfolg in die Saisonpause. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich Seeon-Seebruck die Nase vorn. Das Hinspiel hatte Pittenhart deutlich mit 3:0 gewonnen.

Am Schluss schlug der SVS die Spielvereinigung Pittenhart mit 3:1.

Nach allen 18 Spielen findet sich der SV Seeon-Seebruck in der unteren Tabellenhälfte wieder und kann sich bald auf die nächste Spielzeit in der Kreisklasse 2 vorbereiten. Zum Saisonabschluss kommt der SV Seeon auf fünf Siege, vier Unentschieden und neun Niederlagen. Sieben Punkte aus fünf Spielen, so lautet die jüngste Bilanz von Seeon der nun abgeschlossenen Saison.

Die SpVgg steht nach allen Spielen auf Platz acht und befindet sich damit im unteren Mittelfeld. Im gesamten Saisonverlauf holte die Spielvereinigung aus Pittenhart sechs Siege und fünf Remis und musste nur acht Niederlagen hinnehmen.

Seeon-Seebruck tritt am Freitag, den 09.10.2020, um 19:30 Uhr, beim TSV Breitbrunn-Gstadt an. Zwei Tage später (14:00 Uhr) empfängt die SpVgg Pittenhart den TSV Babensham.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare