Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Seeon-Seebruck - TV 1909 Obing

Obing startet die Rückrunde bei Seeon-Seebruck

Kreisklasse 2
+
Vorbericht: SV Seeon-Seebruck - TV 1909 Obing

Am kommenden Sonntag trifft der SVS auf Obing. Der SV Seeon-Seebruck erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:3 als Verlierer im Duell mit dem TuS Traunreut hervor. Der TVO siegte im letzten Spiel gegen den TSV Eiselfing mit 1:0 und liegt mit 18 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 1:

1 getrennt.

Die Heimbilanz von Seeon-Seebruck ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sechs Punkte geholt.

Der TV 1909 Obing holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Turnverein aus Obing – acht Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Während der TV 1909 mit 18 Punkten derzeit Platz fünf innehat, liegt der SVS mit einem Punkt weniger gleich dahinter auf Platz acht auf der Lauer. Vier Erfolge, fünf Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für den SV Seeon-Seebruck zu Buche. Viermal ging Obing bislang komplett leer aus. Hingegen wurde fünfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen.

Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare