Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: SV Söchtenau - SV Forsting-Pfaffing

Bleibt Söchtenau auch am neunten Spieltag ungeschlagen?

Kreisklasse 2
+
Vorbericht: SV Söchtenau - SV Forsting-Pfaffing

Am Samstag trifft Söchtenau auf Forsting. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich der SVS kürzlich gegen die SpVgg Pittenhart zufriedengeben. Der SVF siegte im letzten Spiel gegen den TuS Traunreut mit 3:2 und belegt mit neun Punkten den neunten Tabellenplatz.

Angesichts der guten Heimstatistik (3-1-0) dürfte der SV Söchtenau selbstbewusst antreten. Am Söchtenauer Sportverein gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst fünfmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der Kreisklasse 2. Der Spitzenreiter weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von fünf Erfolgen, zwei Punkteteilungen und keiner einzigen Niederlage vor. Das Team vom Barweg tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Forsting geraten. Die Offensive von Söchtenau trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der SVF schafft es mit neun Zählern derzeit nur auf Platz neun, während der SV Söchtenau acht Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt.

Der SV Forsting-Pfaffing hat mit Söchtenau im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare