Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

SV Vogtareuth - DJK SV Griesstätt (2:0)

Vogtareuth gewinnt Spitzenspiel

Kreisklasse 2
+
SV Vogtareuth - DJK SV Griesstätt (2:0)

Der SV Vogtareuth stellte dem DJK SV Griesstätt ein Bein und schickte den Tabellenprimus mit 2:0 nach Hause. Die Experten wiesen Griesstätt vor dem Match gegen Vogtareuth die Favoritenrolle zu, der Spielverlauf belehrte sie letzten Endes jedoch eines Besseren. Für beide Mannschaften war beim 1:1 im Hinspiel punktmäßig der gleiche Ertrag herausgesprungen.

Michael Altmann schoss in der 37. Minute vom Elfmeterpunkt das erste Tor des Spiels für den SVV. Mit einem Tor Vorsprung für den Sportverein Vogtareuth ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. Tobias Buerger stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 2:0 für den Sportverein aus Vogtareuth her (87.). Am Ende verbuchte der SV Vogtareuth gegen den SVG die maximale Punkteausbeute.

Der Zu-null-Sieg lässt Vogtareuth passable Chancen im Kampf um die besten Plätze. Nur zweimal gab sich der Vogtareuther Sportverein bisher geschlagen. Seit sieben Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, den SV aus Vogtareuth zu besiegen.

Nach zwölf Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für den DJK SV Griesstätt 28 Zähler zu Buche.

Der SVV verabschiedet sich dann erst einmal in die Winterpause und empfängt das nächste Mal am 18.03.2023 den FC Maitenbeth. Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen von Griesstätt mit dem SV Söchtenau.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Kommentare